VERHALTENSTHERAPIE

Konzepte, Ansätze und Methodik

Verhaltenstherapie (VT) ist eine international anerkannte psychotherapeutische Methode, die auf der modernen Lerntheorie basiert. Die Grundannahme ist, dass problematische Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster im Laufe des Lebens erlernt wurden und im therapeutischen Prozess auch wieder verlernt werden können. Darauf basierend erarbeiten wir im Rahmen einer Verhaltenstherapie gemeinsam Lösungen für Ihre psychischen Leiden und Probleme.

Clear view through contact lense on natu
Adorable baby boy in white sunny bedroom
Zen Stones With Lines On Sand - Spa Ther

VERHALTENSANALYSE

In einer Verhaltensanalyse nehmen wir konkrete Situationen, in denen Sie einen hohen Leidensdruck erfahren, genau unter die Lupe. Wir beleuchten Gedanken, Gefühle und Verhalten und erzielen so ein besseres Verständnis Ihrer Problemstellung.

GRUNDBEDÜRFNISSE

Von frühestem Kindesalter an erlernen wir verschiedene Strategien um unsere menschlichen Grundbedürfnisse zu befriedigen. Manchmal erweisen sich diese Strategien im späteren Leben als problematisch. Im Rahmen einer Verhaltenstherapie finden wir gesunde Alternativstrategien für Ihre Situation.

ENTSPANNUNG

Die meisten psychischen Erkrankungen und Probleme verschlimmern sich durch Stress. Daher ist es wichtig effektive Techniken zur Entspannung zu erlernen. Gemeinsam entwickeln wir eine auf Ihre Situation maßgeschneiderte Entspannungsstrategie.

Vereinbaren Sie schnell, einfach und sicher einen Termin über die Online-Terminvereinbarung von Latido oder rufen Sie mich an.